Diese Seite drucken

Home

Neuigkeiten von Adrian Rziczny - Teil 3

ganz rechts Adrian Rziczny, links daneben sein Vater Christian
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
ganz rechts Adrian Rziczny, links daneben sein Vater Christian


Es gibt wieder etwas Neues von unserem Fahrer Adrian Rziczny!

Wie in Teil 2 unserer Reihe „Neuigkeiten von Adrian Rziczny“ bereits beschrieben, startete der ADAC OWL Slalom Youngster Cup am 22.08. in die Saison 2021 mit dem Flugplatz Slalom in Diepholz. Auch unser jüngster Fahrer Adrian Rziczny war dort anwesend und...







--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Motor-Sport Vehrte e.V. beim Tag der Vereine

„Schau mal, ein Käfer!“

Am 18.09.2021 fand von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Marktplatz in Belm der "Tag der Vereine" statt.
Auch wir waren dort anwesend und stellten zwei schicke Oldtimer aus...













--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuigkeiten von Adrian Rziczny – Teil 2

Wie bereits vor wenigen Monaten berichtete unser jüngster Fahrer im Motor-Sport Vehrte, Adrian Rziczny, von seinen aktuellen Erfolgen und Entwicklungen im Rennsport.

Derzeit gebe es laut Rziczny noch keine neuen Ergebnisse im Slalom, doch am 22.08.21 startet nun endlich der ADAC OWL Slalom Youngster in die Saison 2021. Der Saisonauftakt findet auf dem Flugplatz in Diepholz statt.

Anders als beim Slalom gibt es in der Kategorie Rallye einige Neuigkeiten...

mehr unter Rennsport

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jahreshauptversammlung am 05.08.2021
Motor-Sport Vehrte e.V. wählt neuen Vorstand



Nachdem in der vergangenen Zeit zahlreiche Monatsversammlungen ausfielen und auch die diesjährige Jahreshauptversammlung verschoben werden musste, konnte sie nun doch am Donnerstag, den 05.08.2021 im Landgasthaus Kortlüke in Vehrte stattfinden. Insgesamt 23 Vereinsmitglieder waren anwesend. Auf der Tagesordnung standen unter anderem neben den Berichten des Vorstandes auch die Wahlen für die neuen Vorstandsmitglieder.

Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt. Der neu gewählte Vorstand des Motor-Sport Vehrte e.V. Foto: Sophie Mundt



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuigkeiten von Adrian Rziczny - Teil 1

Adrian Rziczny, der jüngste Fahrer bei uns im Motor-Sport Vehrte, berichtete uns von den aktuellen Ereignissen im Rennsport.

Bisher konnte leider noch keine Veranstaltung im Slalom Youngster Cup stattfinden, doch ein Saisonstart wird nun laut Rziczny aufgrund der sinkenden Neuninfektionszahlen realistisch. Am Sonntag, dem 16.05.2021, konnte ein Trainingstag am Bilster Berg in Bad Driburg stattfinden. Die aktuelle Tendenz sei, dass...

mehr unter Rennsport

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ABGESAGT
Oldtimer-Rallye Wiehengebirge erst wieder am 11.09.2022


Leider müssen wir die diesjährige Oldtimer Rallye Wiehengebirge abermals absagen und auf das nächste Jahr verschieben. Weitere Informationen unter 'Oldtimer' oder hier.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Motor-Sport Vehrte e.V. bei den 7. Osna-Oldies

bs
Die 7. Osnabrücker Oldtimer-Messe „Osna-Oldies“ fand am Wochenende vom 7. bis zum 8. März 2020 in der Halle Gartlage statt. Die seit 2014 immer weiter wachsende Messe hatte in diesem Jahr das Motto „Ausflug, Urlaub und Camping mit dem Oldtimer“. Es ließen sich wieder reichlich Oldtimer bestaunen und ersteigern, man konnte an den vielen Zubehörständen stöbern und man erhielt einen Einblick in Aktivitäten verschiedener Oldtimer-Clubs.

Natürlich stand die 34. Oldtimer-Rallye Wiehengebirge wieder mit im Vordergrund der vielen Gespräche am eigenen Stand des Clubs.



mehr unter Aktuelles




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In Vehrte regiert wieder ein König

Gerne ließ sich der neue König "Johannes I." nach hartem Kampf die Krone zu Beginn seiner Amtzeit von seiner Vorgängerin "Petra I." anpassen und aufsetzen. Auch in diesem Jahr waren wieder reichlich Mitglieder und Freunde der Einladung zum traditionellen Grünkohlessen des Motor-Sport Vehrte e.V. gefolgt und verbrachten einen tollen Abend im fein geschmückten "kleinen Saal" des Landgasthauses Kortlüke in Vehrte.

Beim Motor-Sport Vehrte gibt es kein Grünkohlfest ohne die große Tombola mit tollen Preisen, in diesem Jahr wieder von Familie Jarecki organisiert.

Im festlichen Rahmen wurden auch wieder die Clubmeister in den verschiedenen Disziplinen sowie langjährige Mitglieder geehrt.



mehr unter Aktuelles




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Favoriten übertrumpften die anderen Jäger bei Vehrter Fuchsjagd


Man konnte es fast vorhersehen: Familie Wiebracht – Luka als Fahrer mit Petra und Michael sowie Leo - konnte mit den wenigsten Fehlerpunkten bei der Fuchsjagd 2019 des Motor-Sport Vehrte überzeugen.

Hier sehen wir sie freudestrahlend mit den Veranstaltern dieses Jahr, Familie Nina Jarecki aus Vehrte.






--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 8. September 2019 - 33. Oldtimer-Rallye Wiehengebirge

Früh morgens aufstehen, den frisch polierten Wagen oder das Motorrad aus der Garage fahren und ab geht es zum Landgasthaus Kortlüke in Vehrte. So sah wahrscheinlich der Start des 8. Septembers für die meisten Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Oldtimer-Rallye Wiehengebirge aus.

Während diese sich also auf den kurzen oder langen Weg machten, liefen im sonst so beschaulichen Vehrte die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Die ersten Vereinsmitglieder des Motor-Sport Vehrte bereiteten ab 6.00 Uhr alles für den Start vor und bezogen ihre Plätze für die Kontrollen, die vor der Mittagspause angefahren werden sollten. Die Helfer, deren Dienst erst nach dem Mittagessen im Höger’s Hotel & Restaurant begann, konnten dagegen schön ausschlafen. Dazu zählten mein Bruder Christian, mein Opa Dieter und ich.
Anlässlich der 33. Oldtimer-Rallye möchte ich mal zur Abwechslung einen kleinen Blick hinter die Kulissen geben...






Die Ergebnislisten, sowie weitere tolle Fotos unserer "Rallye-Fotografen" Inge und Uwe Gerken finden Sie unter Oldtimer.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank "Neue Osnabrücker Zeitung" für die zahlreichen Berichte zu unserer Oldtimer-Rallye!

Bericht I Oldtimer-Rallye der NOZ

Bericht II Oldtimer-Rallye der NOZ

Bericht III Oldtimer-Rallye der NOZ

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------






Komplettes Programmheft 2019 als PDF